Mensch & Hund...

LEBEN gemeinsam (ER)LEBEN

css menu by Css3Menu.com

 

FOTOGALERIE - WORKSHOPS & SEMINARE 2009

Wir begleiten viele unserer Aktionen intensiv mit der Kamera. Zum einen können interessierte Hundehalter in einer umfangreichen Fotogalerie einen noch besseren Eindruck von unserem Angebot bekommen, denn Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Und auf der anderen Seite haben unsere Teilnehmer durch diesen Service viele schöne Erinnerungen an die gemeinsam verbrachte Zeit, da die digitalen Daten gerne von uns weitergegeben werden.

"Flyball für Einsteiger" (15./16. August 2009)

In den 70er Jahren hat der amerikanische Hundebesitzer Herbert O. Wegner nach einer Beschäftigungsmöglichkeit für seinen arbeitsfreudigen und ballverrückten Hund gesucht. Er baute daraufhin eine Kiste, die der Hund mit den Pfoten betätigen musste und dadurch einen Ball herausschleudern ließ, den er dann schnappen konnte - die weltweit erste Flyballbox war geboren. Diese Art der Beschäftigung ging schnell durch die Reihen der Hundefreunde und entwickelte sich immer weiter. Zur Box kamen Hürden hinzu, so dass der Hund erst über diese springen musste, bevor er seinen Ball holen konnte. Mitte der achtziger Jahre wurde Flyball in Amerika per Reglement gespielt und als Turniersportart offiziell anerkannt. England war das erste europäische Land, das Flyball einführte, gefolgt von Belgien und den Niederlanden. Und seit 2005 gibt es auch in Deutschland ein einheitliches Regelwerk. Heute wird der Flyballsport hierzulande als Staffellauf in regelmäßigen Wettkämpfen ausgerichtet. Während der Hund seine Schnelligkeit, Springfreude und das Apportiergeschick unter Beweis stellen darf, liegt für den Hundeführer der größte Reiz darin, dass es ein Mannschaftssport mit einmaligem Teamgefühl ist. Nicht wenige, die in dieser relativ neuen Sportart zuhause sind, sprechen von der "Formel 1 für Hunde" oder von den vielen "Ballverrückten".

Üben der richtigen Wendung ...

FlyballworkshopFlyballworkshopFlyballworkshop

Hürdentraining ...

FlyballworkshopFlyballworkshopFlyballworkshop

Üben des richtigen Wechsels ...

FlyballworkshopFlyballworkshopFlyballworkshop

Konditionstraining ...

FlyballworkshopFlyballworkshop

Training am Dummy ...

FlyballworkshopFlyballworkshop

Ball holen im Turnierparcours ...

FlyballworkshopFlyballworkshopFlyballworkshop

Und am Ende hatten wir sogar ein Liebespaar ...

Flyballworkshop Flyballworkshop

Zwei für Mensch und Hund gleichermaßen spannende, heiße, arbeitsintensive Tage liegen hinter uns und unser herzlichster Dank geht an den Weidener Zug- und Begleithundeverein e.V. mit seinem Vorstand Reinhold Neuber für ein rundum gelungenes, tolles Wochenende! Und an Alex, Candy, Dana, Donna, Dusty, Fanny, Ivy, Joppe, Kiss, Merlin, Sam und Sammy sowie deren Herrchen und Frauchen für's tolle Mitarbeiten.

"Wie fotografiere ich meinen Hund" in der VHS Mistelbach (05. September 2009)

Die teilnehmenden Kinder hatten anlässlich des Ferienprogramms der Volkshochschule Mistelbach viel Spaß. Nach etwas "grauer Theorie" ging es nach draußen in den Schulgarten, wo unter Anleitung der Referentin Christine Ströhlein das eben zuvor Gelernte kreativ umgesetzt werden sollte. Als Fotomodelle haben sich Paco, Donna und Sally zur Verfügung gestellt.

Wie fotografiere ich meinen HundWie fotografiere ich meinen Hund

Wie fotografiere ich meinen HundWie fotografiere ich meinen HundWie fotografiere ich meinen Hund

Wie fotografiere ich meinen HundWie fotografiere ich meinen Hund

09227/902527 0171/8067525 info@erlebniszentrum-hund.de

Unsere Hundepower-Smartphone App... einfach kostenlos herunterladen
und alle Infos, Termine und wichtigen Mitteilungen direkt auf's Handy bekommen

iTunes Amazon Phone Android Webshadow

© Christine Ströhlein, Hundepower auf 4 Pfoten/Erlebniszentrum für Mensch & Hund, Wirsberger Straße 12, 95339 Neuenmarkt